DLRG-Arbeit rund ums Süntelbad

Die DLRG-Ortsgruppe Haddessen

Am Südrand des Süntels in der Ortschaft Haddessen befindet sich das Süntelbad. Das Freibad wurde 1939 von den Bürgerinnen und Bürgern der umliegenden Gemeinden gebaut und bis 1964 als Badeanstalt betrieben.

1968 erfolgte auf Grund einer erneuten Bürgerinitiative die Wiedereröffnung des Bades. Darüber hinaus fanden sich Menschen zusammen, um die DLRG-Ortsgruppe Haddessen zu gründen. Seither und deshalb ist die Arbeit unserer DLRG-Ortsgruppe sehr eng mit dem Süntelbad verbunden. Zusammen mit dem Trägerverein Süntelbad Haddessen kümmern wir uns um den Erhalt und Betrieb des Schwimmbades sowie des angeschlossenen Jugendzeltplatzes. 

DLRG-Rettungsschwimmer gewährleisten während der Sommermonate den Wachdienst und die Badeaufsicht.

Wenn Sie mehr über unsere Arbeit erfahren wollen, dann besuchen Sie unsere Webseite www.dlrg-haddessen.de. Dort finden Sie ausführliche Informationen über unsere Veranstaltungen, Aktionen und Vereinsgeschichte.

Kontakt

Herm Henkel (1. Vorsitzender)
Tel. 0171/4892341 oder 05301/390
E-Mail: herm.henkel@t-online.de